#1

54***/dtlweit: Bjarne & Finja - 2 zuckersüße Riesenwidder (1-2 Jahre)

in Kaninchen suchen ein zu Hause 14.04.2015 14:07
von Schnubbi | 1.612 Beiträge

•Name: Finja
•Geschlecht:weiblich
•Alter: unbekannt (ca. 1 Jahr)
•Rasse: Riesenwidder
•Kastriert ja/nein: nein - sollte aber noch kastriert werden, da sie sehr hitzig ist
•Impfungen: Myxo & RHD am11.03.15
•Derzeitiger Wohnort mit PLZ: 54292 Trier, Rheinland-Pflaz
•Vermittlungsregion/VM deutschlandweit?: deutschlandweit
•Innen- oder Außenhaltung: derzeit Außenhaltung
•Besonderheiten/Erkrankungen: keine
•Vorstellung vom neuen Zuhause: ideal wäre eine gesicherte Außenhaltung mind. mind. 3 qm pro Tier + Auslauf. Finja hat einen sehr großen Bewegungsdrang. Freie Wohnungshaltung wäre auch denkbar, da beide Kaninchen ziemlich sauber sind und keinen extrem großen Nagetrieb haben.
•Kontakt: Email: klaudia.kamrad@kaninchenschutz.de

•Name: Bjarne
•Geschlecht: männlich
•Alter: unbekannt (ca. 2 Jahre)
•Kastriert ja/nein: ja
•Rasse: Dt. Riesenwidder
•Impfungen: Myxo & RHD am 11.03.15
•Derzeitiger Wohnort mit PLZ: 54292 Trier, Rheinland-Pflaz
•Vermittlungsregion/VM deutschlandweit?: deutschlandweit
•Innen- oder Außenhaltung: derzeit Außenhaltung
•Besonderheiten/Erkrankungen: leichte Lahmheit in den Hinterläufen + Fremdgegenstand im Muskel (näheres siehe unten)
•Vorstellung vom neuen Zuhause: ideal wäre eine gesicherte Außenhaltung mind. mind. 3 qm pro Tier + Auslauf. Finja hat einen sehr großen Bewegungsdrang. Freie Wohnungshaltung wäre auch denkbar, da beide Kaninchen ziemlich sauber sind und keinen extrem großen Nagetrieb haben.
•Kontakt: Email: klaudia.kamrad@kaninchenschutz.de


Finja ist die rot-graue und Bjarne ist der Wildfarbene. Die beiden großen Widder stammen aus einem Animalhordingnotfall und wurden schnell und erfolgreich gegen ihre Parasiten behandelt. Sie sind absolut zutraulich, vor allem Finja ist sehr verschmust. Sie lieben sich sehr, weshalb ich sie nur zusammen vermittel.
Finja ist nicht kastriert. Da sie aber einen starken Nestbautrieb hat und dabei dem armen Bjarne das komplette Fell rupft, sollte sie im neuen zu Hause kastriert werden. Bei guter Wetterlage kann das auch noch bei mir in der Pflegestelle erfolgen. Ansonsten ist Finja ein absolut unkompliziertes Tier.
Bjarne muss als Jungtier etwas Schlimmes widerfahren sein. Er hat eine leichte Lahmheit der Hinterläufe und minimale Hüftverschiebung. Er kann hoppeln und auch auf Gegenstände springen. Seine Muskulatur ist voll ausgeprägt. Aber er watschelt sehr beim Hoppeln und wenn er mit den Hinterläufen irgendwo beim Hochspringen hängen bleibt, kann er diese kaum noch koordinieren. Außerdem hat er im rechten Gesäßteil im Muskel eine Metallklammer, die ihm keine Schmerzen bereitet und komplett eingekapselt/gewachsen ist. Aktuell wird Bjarne mit Vitamin B für die Nerven behandelt. Dass wird er in seinem Leben immer mal wieder bekommen müssen.
Die Prognose meiner TÄ ist ebenfalls, dass er in jungen Jahren an Athrose erkranken kann. Das ist bei Riesen eh nicht unüblich.
Die neuen Halter sollten sich darauf einstellen, dass sie ein eher behindertengerechtes Gehege brauchen werden und Bjarne ggf. in wenigen Jahren eine entsprechende Behandlung braucht.
Ansonsten ist Bjarne sehr neugierig. Anfangs scheut er ein wenig, aber er kann schnell Vertrauen zu Menschen fassen. Er liebt seine Finja sehr und putzt sie ausgiebig.

Obwohl die zwei sich sehr lieben, kann ich sie mir trotzdem mit einem dritten Kaninchen oder in einer Gruppe vorstellen. Finja könnte ggf. etwas zickig auf andere Weibchen reagieren, aber Bjarne halte ich auch mit anderen Böckchen für absolut verträglich. Er hat wirklich einen sehr ausgeglichenen Charakter.

Eine Mitfahrgelegenheit für die zwei kann deutschlandweit organisiert werden. Beide sind gute "Autofahrer".

VERMITTLUNGSBEDINGUNGEN:

Keine Vermittlung in Käfighaltung/mind. 3 qm pro Tier auf einer Ebene für 24 h am Tag + Auslauf.
Außengehege müssen zu allen Seiten gesichert sein.
Keine Vermittlung in Einzelhaltung.
Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle. Zudem finden ggf. auch Nachkontrollen statt.

Es wird ein Schutzvertrag sowie eine Schutzgebühr erhoben.

[URL="http://abload.de/image.php?img=20150208_104956q9ra2.jpg";][/URL]

[URL="http://abload.de/image.php?img=20150201_114820zsdsz.jpg";][/URL]

[URL="http://abload.de/image.php?img=20150206_131606qhpeo.jpg";][/URL]

[URL="http://abload.de/image.php?img=20150214_142018zpaus.jpg";][/URL]


nach oben springen

= Forum enthält neue Beiträge
= Forum enthält keine neuen Beiträge

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alissya1304
Forum Statistiken
Das Forum hat 1536 Themen und 22437 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen